Badminton – Verbindung von Bewegung und Spaß

Wer eine Sportart sucht, die Bewegung und Spaß verbindet, sollte Badminton spielen. Der vielseitige Sport trainiert effektiv den ganzen Körper.

Jeden Dienstag ab 20.00 Uhr treffen sich die Hobbyspielerinnen und –spieler von Blau Gelb Groß-Gerau in der Halle der Prälat–Diehl–Schule in Groß-Gerau (Mittelstufe, Grüner Weg) zum Training. Wir sind eine reine Freizeitgruppe vom „Teenager“ bis „Best-Ager“ und bei uns steht der Spaß am gemeinsamen Hobby im Vordergrund.

Badminton ist ein rasantes Rückschlagspiel, das zu zweit als Einzel oder zu viert als Doppel gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, den Federball mit einem Schläger so über das Netz in die gegnerische Feldhälfte zu schlagen, dass der Gegner auf der anderen Seite ihn nicht regelgerecht zurückschlagen kann.

Lange Ballwechsel und eine Spieldauer ohne echte Pausen fördert die Ausdauer. Der Wechsel zwischen hart geschlagenen Angriffsbällen, angetäuschten Finten, sowie präzisem, gefühlvollem Spiel am Netz macht die Faszination von Badminton aus.

Wir freuen uns immer über neue Mitspielerinnen und –spieler. Komm doch einfach vorbei und probiere diese tolle Sportart aus. Einen Schläger können wir Dir ausleihen, falls Du noch keinen eigenen hast.

Weitere Informationen bekommst Du bei unserer Abteilungsleiterin Karina Specht (Tel. 0160 7509106) oder komm am Dienstag direkt zu uns in der Halle.