Das Neuste zu Corona vom 14. Oktober 2021

Die Boulehalle darf unter der 3G-Regelung (Geimpft, Genesen, Getestet) benutzt werden. D.h.,

  • geimpfte Abteilungsmitglieder müssen vor dem Boulespielen sich mittels der Luca App einloggen oder wie gehabt schriftlich im „Hallenbuch“ eintragen,
  • genesene Abteilungsmitglieder (welche Corona hatten bzw. noch nicht geimpft sind) müssen ein entsprechendes Zertifikat vor dem Boulespielen vorweisen und sich ebenfalls ins „Hallenbuch“ eintragen,
  • ungeimpfte Abteilungsmitglieder müssen einen Test vor dem Boulespielen vorlegen welcher nicht älter ist als 72 Stunden und sich ebenfalls ins „Hallenbuch“ eintragen.

Falls ein Abteilungsmitglied einen Gast oder mehrere Gäste zum Boulespielen in unserer Halle mitbringt, gelten die gleichen Kriterien wie unter Punkt 1 – 4 aufgeführt.

Weiterhin möchte ich in Absprache mit unserem Vereinsvorstand dringlichst auf folgendes hinweisen: Beim Boulespielen auf unserer Bouleanlage gilt als erstes den formalen Dingen Rechnung zu tragen (siehe Pkt. 1 – 4) um sich danach voll und ganz dem Training und dem Boulespielen widmen zu können. Ich weiß, dass wir uns Alle lieber gleich dem Boulespielen zuwenden wollen aber aufgrund der momentanen Situation ist es unabdingbar sich an die Vorgaben Pkt. 1 – 4 zu halten.

Danke für Eure Verständnis in der Hoffnung, dass es bald wieder bessere Boulezeiten für uns Alle gibt.

In diesem Sinne Allez les Boules

Willi Gunst
Président – Boule SV BG GG