Bericht über die 23. Mittwochs-Radtour 09.10.19

Einem trockenen Start folgte eine feuchte Tour über Nauheim, Bischofsheim, Gustavsburg und den R6 nach MZ-Kastel und zurück über Kostheim, Bischofsheim nach GG. Gesamt 66 km.

weiterlesen

08.11.2019 erweiterte Vorstandssitzung

November 8 @ 18:00 Uhr - November 8 @ 20:30 Uhr
Stadthalle Groß-Gerau
Jahnstraße 14, 64521 Groß-Gerau

Termin ansehen

14.02.2020 Jahreshauptversammlung

14. Februar 2020 @ 18:00 Uhr - 14. Februar 2020 @ 20:30 Uhr
Stadthalle Groß-Gerau
Jahnstraße 14, 64521 Groß-Gerau

Termin ansehen

Bericht über die 22. Mittwochs-Radtour 02.10.2019

Anfänglich kühl und trüb aber trocken, später sogar sonniges Wetter, perfekt zum Radeln. Die Route führte über Nauheim, Rüsselsheim, Flörsheim zur Einkehr in Eddersheim und danach weiter vorbei an FFM.-Sindlingen, Kelsterbach, dem Flughafen, Mönchbruch und dem OWK GG zurück nach GG. Die 6 TN radelten insgesamt 52 km mit TL Wilhelm.

weiterlesen

Bericht über die 21. Mittwochs-Radtour 25.09.2019

Nach dem Regen am Vortag waren teilweise noch Pfützen vorhanden, die sich hinter Astheim mit Lehmboden auf einem verschmutzten Weg verbanden. Diese Mischung klebte dann auf den Reifen, was dazu führte, dass aufgrund der Schutzbleche zunächst kein Weiterfahren mehr möglich war. Es musste eine halbstündige Zwangspause zur Reinigung eingelegt werden. Mitlerweile kam dann aber auch […]

weiterlesen

Bericht über die 20. Mittwochs-Radtour 18.09.2019

Die Radtour startete diesmal in Babenhausen, wo man mit dem Zug anreiste. Geradelt wurde dann über Seligenstadt den südlichen Mainradweg (R4, R3) entlang bis Kelsterbach. In Babenhausen, Seligenstadt und Steinheim wurden dabei die historischen Altstädte besichtigt. Bei zunächst kühlem, aber schönem Radelwetter wurden insgesamt 86 km zurückgelegt. TL Wilhelm.

weiterlesen

Bericht über die Radtour nach Worms 15.09.19

Bei herrlichem Radelwetter fuhren die 6 TN zunächst hauptsächlich auf dem R6 auf der hessischen Rheinseite. Hinter dem Kernkraftwerk Biblis wurde der Fernradweg wegen einer Baustelle großräumig umgeleitet. Bei Wattenheim wunderten sich die TN, dass längere Zeit wieder nach Norden gefahren wurde, was sich aber als richtig erwies, um zurück zum eigentlichen R6 zu gelangen. […]

weiterlesen

Bericht über die 19. Mittwochs-Radtour 04.09.19

Knapp 60 km radelten 10 TN über Erzhausen und Bayerseich auf dem R8 Richtung Dreieichenhain. Kurz vor dem Ziel musste die Route wegen einer totalen Sperrung (massive, noch nicht beseitigte Sturmschäden) des R8 geändert werden. Wir waren sehr überrascht, dass ein überregionaler Radweg immer noch betroffen ist. Im Bogen, um weiteren möglichen Sperrungen auszuweichen, fuhren […]

weiterlesen

Bericht über die 18. Mittwochs-Radtour 28.08.2019

Aufgrund der Hitze radelten die 7 TN wie geplant gemütlich durch den Wald. Bei Mörfelden musste allerdings ein Umweg gefahren werden, da Wege nach dem Unwetter vom 18.08.19 durch umgestürzte Bäume teilweise noch unpassierbar waren. Die weitere Tour führte durch Cargo-City Süd am neu entstehenden Terminal 3 vorbei zum „Terminal 4“ -≥ einer Gaststätte in […]

weiterlesen

Bericht über die Sonntags-Radtour vom 25.08.2019

An den Touren nach Oppenheim nahmen insgesamt 30 Personen teil. TL Günter fuhr über den Kornsand und seine Gruppe nahm dann an einer Weinbergs-Rundfahrt teil. TL Wilhelm radelte mit seiner Gruppe über Gernsheim, Eich zur Mittagseinkehr nach Oppenheim, wo sie die anderen trafen. Anschließend teilte es sich wieder in zwei Gruppen. Die Eine fuhr direkt […]

weiterlesen

Bericht über die 17. Mittwochs-Radtour 21.08.2019 von TL Wilhelm

Bei erneut idealem Radelwetter führte die heutige Route zuerst nach Pfungstadt. Nach der Mittagspause ging es über Eberstadt – vorderer Odenwald – Darmstadt – Gräfenhausen – Nickelsmühle zurück nach Groß-Gerau. Die 9 TN radelten 58 km, wobei 214 Höhenmeter zu überwinden waren.

weiterlesen

Bericht über die 16. Mittwochs-Radtour 14.08.2019 von TL Wilhelm:

Die rheinhessischen Weinberge zwischen Nierstein und Mainz waren das Ziel der anspruchsvollen Radtour über 58 km und 360 HM. In Nierstein ging es schon allein 100 HM steil hoch auf den Roten Hang, wobei die 11 TN einen herrlichen Weitblick genossen. Weiter ging es stetig bergauf und -ab über Lörzweiler und Bodenheim zur Laubenheimer Höhe. […]

weiterlesen