Bericht zur Radtour am 04.08.2019 nach Seligenstadt

von TL Klaus:

Bei herrlichem Wetter startete die Tour pünktlich um 9.30 Uhr und führte uns über die Regionalparkroute immer Richtung Seligenstadt. Nach dem Motto, Der Weg ist das Ziel‘ wurden interessante neue Radwege abgefahren, um dann nach 65 km in Seligenstadt einzutreffen. Die Mittagsrast wurde im Hotel ZU DEN DREI KRONEN gehalten, vielen noch erinnerlich aus der 2 Tage Fahrt von 2015. Ein kurzer Besuch des Klostergartens und ein Eis läuteten die zweite Hälfte der Tour ein, die unter der zunehmenden Hitze mehr und mehr zur körperlichen Herausforderung wurde. So wurde auch nach 82 km bereits eine weitere Rast in der Langfeldsmühle eingelegt. Glücklicherweise führt der Heimweg dann weitestgehend durch schattigen Wald und die Tagestour wurde bei Livemusik in der Nickelsmühle beendet. Nach der Heimfahrt nach GG hatten die Teilnehmer eine Strecke von rund 115 km zurückgelegt – angesichts der Temperaturen eine tolle Leistung.