12.-13.09.2015: Deutsche Team-Meisterschaften in Gera

Gera richtete dieses Jahr die Deutschen Team-Meisterschaften der Speedskater aus, und aus Hessen reiste eine 20 Mann und Frau starke Delegation an, um am Samstag im Teamsprint, der Team-Verfolgung und der Mixed-Staffel und am Sonntag im Team-Zeitfahren zu starten. Leider waren nicht ausreichend JuniorInnen dabei, um in dieser Kategorie eigene Teams zu bilden, so fuhren […]

weiterlesen

11.07.2015 DM Halbmarathon Regensburg

Auf der knapp 2km langen Continental-Prüfstrecke in Regensburg wurden bei herrlichem Sonnenschein und moderaten Temperaturen die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Speedskater über die Halbmarathon-Distanz ausgetragen. Von BGGG waren bei den Junioren Sabrina Werling und Stefan Emele, bei den Masters Karina Weindorf, Jürgen Fehler, Christian Fuchs, Norbert Jacobi, Kurt Kroneberger, Michael Seibel, Wjatscheslaw Solomon und Peter […]

weiterlesen

26.-28.06.2015 Deutsche Meisterschaften in Leipzig

Eine äußerst erfolgreiche Deutsche Meisterschaft auf der Bahn in Leipzig können unsere Speedskater in diesem Jahr für sich verbuchen. Mit 19 Gold-, 13 Silber- und 5 Bronzemedaillen lag Blau-Gelb im Medaillenspiegel damit deutlich an erster Stelle, gefolgt nur von der Konkurrenz aus Gera (15x Gold mit allerdings mehr Medaillen insgesamt) und Halle (7x Gold). Erfolgreichster […]

weiterlesen

07.06.2015 DM Marathon Duisburg

Die Deutsche Meisterschaft der Inline-Speedskater über die Marathon-Distanz war dieses Jahr kurzfristig nach Duisburg verlegt worden, nachdem der ursprüngliche Ausrichter Gera wegen Nichtgenehmigung der Strecke durch die Stadt den Wettkampf hatte zurückgeben müssen. Da der Termin zum Einen erst einen Monat vorher offiziell feststand und zeitgleich mit dem Europacup in Wörgl lag, war die Beteiligung […]

weiterlesen

16.-17.05.2015 SDM Homburg – Mastersklassen

Die Senioren bzw. Masters von BGGG waren wieder stark vertreten bei der Süddeutschen Meisterschaft, die dieses Jahr auf der 200m-Bahn in Homburg (Saar) ausgetragen wurde. Bei den Damen Karina Weindorf und Dorothea Feisel, die aber leider verletzungsbedingt nicht mitlaufen konnte, sowie Jürgen Fehler (auch krankheitsbedingt nicht am Start), Markus Imhof, Norbert Jacobi, Kurt Kroneberger und […]

weiterlesen

16.-17.05.2015 Süddeutsche Meisterschaften Homburg

Blau-Gelb Schülerinnen dominieren die Rennen Mit vielen Erfolgen und einem Tag Pause im Rücken ging es für die Sportler am Samstag und Sonntag mit den Süddeutschen Meisterschaften in Homburg / Saar weiter, wobei hier speziell in den oberen Klassen nicht alle Groß-Gerauer Skater antraten. Trotzdem konnten auch hier viele Siege eingefahren werden: Stefan Emele und […]

weiterlesen

TV Bericht Deutsche Meisterschaften 2014

Die DM am vergangenen Wochenende wurde von Rhein-Main-TV verfolgt. Unter dem folgenden Link kann der Stream auf der Homepage von Rhein-Main-TV abgerufen werden: Rhein-Main-TV  Interview mit Simon Albrecht

weiterlesen

22.06.2014 DM Halbmarathon Hattingen

Sechs Titel für Blau-Gelb Groß-Gerau bei der DM Halbmarathon in Hattingen! Mit sechs Siegen sind unsere Skater am Sonntag von den Deutschen Meisterschaften auf der Halbmarathonstrecke in Hattingen zurückgekehrt. Philipp Forstner (Aktive), Stefan Emele (Junioren A) und Alexander Emele (Junioren B) holten sich die Titel in den Hauptklassen, bei den Senioren konnten Kurt Kroneberger (AK50), […]

weiterlesen

24.-25.05.2014 Süddeutsche Meisterschaften Groß-Gerau

Nur vier Wochen nach dem 36. int. Kriterium wurden im Skatepark Groß-Gerau die Süddeutschen Meisterschaften ausgetragen. 200 Sportler waren angereist, um die nach den Deutschen Meisterschaften zweithöchsten nationalen Titelkämpfe zu bestreiten. Neben den vier hessischen Vereinen gingen Skater aus Bayern, Baden-Würtemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und NRW an den Start. Trotzdem konnten dabei mit 59 von […]

weiterlesen

28.07.2013 DM Marathon Jüterbog

Karina Weindorf und Philipp Forstner Deutsche Meister Marathon in Jüterbog Am Sonntag, den 28.7. fand in Jüterbog die Deutsche Meisterschaft im Marathon statt. Nachdem am Samstag zuvor die Temperaturen bis auf knapp 40 Grad gestiegen waren, entschied das Wettkampfgericht kurzfristig, alle Altersklassen auf einmal (mit einem Abstand von 10 Sek.) bereits um 9.20 Uhr starten […]

weiterlesen