39. Groß-Gerauer Bouletage

Die 39. internationalen Bouletage in Groß-Gerau sind wieder mit großer Beteiligungen erfolgreich durchgeführt worden. 214 Doubletten am Samstag und 131 Triplettem am Samstag machten das Turnier zu einem der größten in Deutschland.

Zur Eröffnung sprachen erstmals der Groß-Gerauer Bürgermeister Erhard  Walther und der Landrat Thomas Will einige Begrüßungsworte.

Die Spiele gingen wieder bis weit in die Nacht, was aber bei trockenem Wetter und relative milden Temeparaturen nicht so schlimm war.

Leider gab es Sonntag Nacht einen Sturm, der einige Schäden hinterließ.

Sieger am Samstag:

Sieger am Sonntag:

Bilder zu den Bouletagen