Zweite Mannschaft bleibt Tabellenführer

Die zweite Herrenmannschaft von Blau-Gelb Groß-Gerau gewinnt auch das letzte Pflichtspiel der Vorrunde und steht damit nach neun Siegen in Folge mit 18:0 Punkten an der Tabellenspitze der Kreisliga. Mannschaftsführer Udo Anthes bewies beim Personalmanagement gute Übersicht. Insgesamt waren 12 verschiedene Spieler für die Zweite im Einsatz. Florian Mallmann gelingt das Kunststück in allen neun […]

weiterlesen

Erste Mannschaft überwintert auf Relegationsplatz

Nach der Heimniederlage gegen Crumstadt im letzten Pflichtspiel beendet die erste Herrenmannschaft die Vorrunde auf Platz 8 in der Bezirksliga Gruppe 3 und ist damit zwei Punkte vom angestrebten Nichtabstiegsplatz entfernt. Die Erste steht nach 9 Partien bei zwei Siegen, einem Unentschieden und sechs Niederlagen. Mannschaftsführer Tobias Schuster überzeugte dabei nicht nur durch solides Personalmanagement, […]

weiterlesen

Heimsieg gegen Bischofsheim

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge gelingt der Ersten gegen Bischofsheim der erste Punktgewinn in der Bezirksliga seit zwei Monaten. In den Doppel punkteten zunächst die blau-gelben Gastgeber zur schnellen 3:0 Führung. Dabei wurden alle drei Doppel im entscheidenden fünften Satz entschieden. Im vorderen Paarkreuz verlor Erik Schmidt knapp in der Verlängerung des fünften Satzes […]

weiterlesen

Erste Mannschaft gewinnt Kreisstadtderby

Nach der klaren 3:9 Niederlage gegen Unterliederbach gelingt der Ersten ein 9:6 Auswärtssieg beim TV Groß-Gerau. Erik Schmidt und Horst Wasitschek gewannen das Eröffnungsdoppel hauchdünn mit zwei Punkten Vorsprung im entscheidenden fünften Satz, während Tobias Schuster und Enno Steller ihre Partie im Entscheidungssatz verloren. Im dritten Doppel punkteten Kevin Eufinger und Finn Wambold zur 2:1 […]

weiterlesen

Punktgewinn in Klein-Gerau

Nach der klaren 1:9 Niederlage gegen Eintracht Rüsselsheim gelingt der ersten Herrenmannschaft ein Punktgewinn beim 8:8 Unentschieden in Klein-Gerau. In den Dopppeln punkteten Wasitschek/Anthes und Wambold/Eufinger während Gallist/Ahmed ihre Partie verloren. Kevin Eufinger erhöhte durch einen klaren 3:0 Erfolg im ersten Einzel des Abends auf 3:1 für die Blau-Gelben. Im Anschluss gelangen den Gastgebern fünf […]

weiterlesen

Sachsenhausen eine Nummer zu stark

Die erste Herrenmannschaft unterliegt dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Sachsenhausen zuhause klar mit 2:10. Lediglich Erik Schmidt und Finn Wambold punkten für die Blau-Gelben. Ob und wie die laufende Saison weitergeht ist derzeit, aufgrund der steigenden Coronazahlen, unklar.

weiterlesen

Heimniederlage gegen Gernsheim

Die erste Herrenmannschaft kassiert gegen den stark aufspielenden TSV Gernsheim eine 4:8 Heimniederlage. Zu Beginn gelangen Gernsheim unmittelbar sechs Puntkgewinne in Folge. Lediglich Ersatzmann Gregor Gallist gelang es dabei seinen Gegener in den Entscheidungssatz zu zwingen. Diese Vorsprung sollten sich die Gäste aus Gernsheim nicht mehr nehmen lassen. Im zweiten Durchgang punkteten Erik Schmidt, Kevin […]

weiterlesen

Radtour

Am Samstag, 26.09.2020 versammelten sich 11 blau-gelbe Tischtennisspieler für eine gemeinsame Fahradtour! Um 12:00 Uhr traf man sich in der Nordendstraße in Groß-Gerau, um von dort das Brauhaus in Rüsselsheim Hassloch anzusteuern und im Anschluss den Abend in Bischofsheim bei Jack Sparrow auf der Terasse ausklingen zu lassen. Insgesamt wurden ca. 30 km bei vernünftiger […]

weiterlesen

Erste Mannschaft gewinnt in Klein-Gerau

Mit einem klaren 10:2 Auswärtssieg in Klein-Gerau unterstreicht die erste Herrenmannschaft von Blau-Gelb Groß-Gerau ihre Ambitionen auf den Verbleib in der Bezirksliga. Lediglich Tobias Schuster und Kevin Eufinger musste eines ihrer beiden Einzel abgeben. Alle anderen Partien gingen an die Blau-Gelben Am Freitag, 16.10.20 empfängt die Erste den TSV Gernsheim. Spielbeginn ist 19:30 Uhr.

weiterlesen

Erste Mannschaft unterliegt im Stadtderby

Im ersten Pflichtspiel während der Corona Pandemie unterliegt die erste Herrenmannschaft von Blau-Gelb Groß-Gerau dem Stadtrivalen TV Groß-Gerau mit 3:9. Das Spielsystem wurde aufgrund der aktuellen Situation den geltenden Hygienevorschriften angepasst: Die Doppel entfallen und es werden alle folgenden Einzel ausgetragen, d.h. jeder Spieler absolviert zwei Partien pro Pflichtspiel. Im ersten Einzel des Abends unterlag […]

weiterlesen